Mag. Klaus Sauli

Klaus Sauli BORG GasteinHallo, hier spricht Klaus! Ich bin nunmehr seit einigen Jahren am Borg Bad HOFGASTEIN beschäftigt und habe seit meinem ersten Schultag eine ungeheure Entwicklung mitge- und erlebt!!!

Als ich vor elf Jahren im August einen Telefonanruf von LSR Salzburg bekam, welcher mir eine Stelle als Musiklehrer am Borg Bad Hofgastein anbot, war ich bezüglich dieses Angebots sehr verunsichert, da ich mehrere Optionen als aktiver Musiker (Drummer) zur Auswahl hatte. Es standen einerseits ein Musicalvertrag für die Vereinigten Bühnen Wien (Tanz der Vampire), andererseits eine Jahrestour mit einer europäischen Bigband auf einem Luxusschiff von der Adria bis nach Hawaii und retour zur Auswahl.



Nachdem ich die Schule dann besucht und mir einen ersten Eindruck verschafft hatte, war mir eigentlich nicht klar, ob denn die Entscheidung, als Lehrer meine Gage zu verdienen, die richtige sein könnte, woraufhin ich diesen Job für nur ein Jahr probieren wollte……

Da ich nach diesem Versuchsjahr sehr bald merkte, welches Potenzial diese Schule und vor allem die SchülerInnen in sich tragen, war für mich die Entscheidung leicht, diesen Weg weiterzugehen. Resümierend betrachtet bin ich sehr stolz auf diese Entwicklung und auf mein derzeitiges musisch-kreatives Lehrerteam, das hier in dieser Schule den Schwerpunkt bildet.
Es macht verdammt viel Spaß, gemeinsam mit den SchülerInnen auf der Bühne zu stehen. Wir versuchen immer einen Weg zu finden, der es schafft, Musikalität, Kreativität und Können zu vereinen.

Das gilt für all unsere Projekte, Aufführungen und Unterrichts-(Proben-)einheiten.
Derzeitige Unterrichtsfächer: Drums, Klavier, Spielmusik, Stomp, Schwerpunkt-Ensemble (7. und 8. Klasse), PlusKurs – Art&Sound Project und Fachgruppenleitung.

C U klaus

BORG Informatik